14.10.05

Nachlese zum Kaiser-Fest


Auf Branchenfesten gesehen zu werden, ist immer nützlich, noch besser freilich ist es, wenn dies auch in der Presse seinen Niederschlag findet. Zum Beispiel mein Abstecher zum Kaiser-Zeit-Los-Fest der BrauUnion, das diesmal unter dem Motto "Siebziger Jahre" gestanden ist: Sehr gute Unterhaltung und auch die nötige öffentliche Aufmerksamkeit - zum Beispiel in den oberösterreichischen Nachrichten.

1 Comments:

Anonymous Anonym said...

A Miller Apologia:
Bloggers discuss the New York Times account of reporter Judith Miller's involvement in Plamegate.
Hi, glad I found your blog! If you are interested, go see my metrogel related site. Very Interesting

10:25 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home