19.1.05

Bier & Eishockey in Prag

Auf Anregung des tschechischen Bier-Journalisten Honza Kocka könnte in Prag in diesem Frühjahr ein österreichisches Bierfestival zustande kommen. Er hat mich, der ich sonst an Sport nicht interessiert bin, auf folgenden Sachverhalt aufmerksam gemacht:
1.) Im Mai findet in Wien und Innsbruck die Eishockey-Weltmeisterschaft statt.
2.) In Tschechien ist Eishockey eine der beliebtesten, wenn nicht die beliebteste Sportart.
3.) Die Tschechen sind die größten Bierfreunde der Welt.
4.) Es werden also die größten Bierfreunde der Welt wegen ihrer Freude an Eishockey über längere Zeit besonders aufmerksam auf Österreich schauen.
5.) Es wäre daher sinnvoll, in Prag im Vorfeld der Weltmeisterschaft österreichisches Bier vorzustellen, ob in Form kleinerer oder größerer Verkostungen oder in Form eines Festivals ist letztlich eine Frage, die vom Interesse und dem Einsatz einzelner österreichischer Brauereien abhängt.
Ich halte das für eine faszinierende Idee und gebe sie einfach mit besten Empfehlungen weiter.
Vor Jahren habe ich bereits in kleinem Rahmen - für das Militärattacheekorps in Prag - vergleichende Verkostungen von österreichischen und tschechischen Bieren durchgeführt, es waren zwei sehr erfolgreiche Veranstaltungen. Freunde - sowohl aus Brauereien, als auch von der Kampagne für Gutes Bier - mit denen ich das Thema kurz angerissen habe, waren jedenfalls begeistert.
Mal sehen, was sich daraus ergibt - wer mithelfen will, kann sich ja gleich an Honza wenden: honza.kocka AT centrum.cz . Er spricht sehr gut Englisch.
Würde mich freuen, wenn etwas daraus wird.

1 Comments:

Anonymous Anonym said...

Wunderbare Idee, ich wäre dabei wenn es was wird.
Karl P.

9:04 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home